26
Dec
2004

Verschwörungstheorien und Verschwörungen

Liebe Freunde,
sehr geehrte Damen und Herren,

vor einigen Monaten hatte ich die Frage gestellt, ob Deutschland hinter dem Mond liegt. Es gab bereits eine ganze Reihe von Indizienbeweisen dafür, daß der Überwachungs- und Besendungsterror auch in Deutschland flächendeckend stattfindet. Wir haben die verantwortlichen Behörden und Gremien - PKK, BKA, LKAs, untere Polizei- und Justizbehörden, BMI und BMJ sowie einzelne Abgeordnete u. a. - mit den maßgeblichen Tatbeständen konfrontiert, wurden aber samt und sonders damit abgefertigt, daß dem BKA keine derartigen Straftaten bekannt seien, es sie folglich nicht gäbe. Oder man ließ uns einfach ins Leere laufen ... LKAs, die bei den gemeldeten Fällen eingreifen müßten, haben zugegeben, daß sie Bescheid wissen, aber aus Gründen der Überforderung untätig blieben.

Auf meine Bemühungen um Aufklärung und Bekanntmachen der maßgeblichen Sachverhalte habe ich viele zustimmende und unterstützende Rückmeldungen bekommen - von Betroffenen, aufrechten Wissenschaftlern und anderen besorgten Personen des öffentlichen Lebens. Ich habe aber auch in Einzelfällen Urteile wie "krank", "gesponnen", "unglaubhaft" zu hören bekommen. Einige sonst eher unerschrockene Menschen haben, als sie die Tragweite meiner Informationen begriffen haben, den Kontakt zu mir abgebrochen.

Kurz nach der Aussendung meines Artikels "Elektronische Folter - wie wird das gemacht?" bekamen wir den Hinweis auf einen Text, der schon lange unter http://www.raven1.net/kilde1.htm im Internet steht, uns aber bisher noch nicht aufgefallen war. Es ist das Manuskript eines Beitrags der früheren finnischen Gesundheitsministerin Dr. Rauni Kilde, in dem sie bereits im Jahr 1999 Klartext über dieses mörderische System redet. Der Text ist im Anhang im Original und in deutscher Übersetzung beigefügt:

Siehe unter:

http://twoday.net/static/mindcontrol/files/microwave%20mind%20control.htm
http://twoday.net/static/mindcontrol/files/bewusstseinskontrolle%20mit%20mikrowellen.htm

Mit diesem Dokument ist der Beweis erbracht, daß diese Tatsachen für Politiker und Behörden wissbar sind. Wenn eine ehemalige Ministerin im fernen Finnland 1999 darüber informiert war, dann kann es sich nur um Vorsatz handeln, wenn die deutschen Verantwortungsträger nichts davon wissen wollen!

Im einzelnen bestätigt dieses Dokument unsere Vermutungen

* über den Verbreitungsgrad: Dr. Kilde sagt, daß die Täter in jedem Wohnblock sitzen!

* hinsichtlich der Technologien: Sie spricht von Star Wars Technologien, Skalarwaffen usw.

* daß es Geheimdienste sind, die den Terror weltweit organisieren,

* die Großindustrie maßgeblich involviert ist, und

* sozial Randständige als Handlanger angeworben werden,

* daß es sich um eine Organisation handelt, die alle Bereiche der Gesellschaft unterwandert hat und kontrolliert,

* daß sich der Terror gegen unschuldige Bürger richtet,

* deren physische, psychische, soziale und materielle Existenz vernichtet wird,

* daß die Mobilfunk- und Mikrochip-Technologie im engen Zusammenhang mit dem elektronischen Überwachungs- und Folterterror steht,

* daß es sich um eine gigantische Bedrohung für die gesamte Menschheit handelt.

Solche Mitteilungen werden gerne als "Verschwörungstheorien" abgetan. Mir scheint, daß dieser Begriff als Kampfinstrument der Neuen Weltordnung zur Verleugnung alarmierender Mitteilungen über tatsächliche Verschwörungen mißbraucht wird. Wenn man Informationen mit diesem Etikett belegt, braucht man sie nicht mehr auf ihre Stichhaltigkeit zu überprüfen. Der Begriff "Verschwörungstheorie" ist aus dieser Sicht zum Instrument der Matrix-Pflege anvanciert. Die Matrix ist der gesellschaftliche Konsens über die Realität, unter deren Deckmantel die realen Verschwörungen prächtig gedeihen.

Eine anregende Lektüre zu diesem Thema ist das Buch des "Verschwörungstheoretikers" Mathias Bröckers zum 11. September (Mathias Bröckers: Verschwörungen, Verschwörungstheorien und die Geheimnisse des 11.9., Frankfurt/M. 2002)

Nach Bröckers sind "Verschwörungstheorien immer auch Spaghettitheorien ... - welchen Faden man auch rauszieht, man macht sich die Finger schmutzig". (S. 15) "Es ist an der Zeit, das Verschwörungsdenken, dieses Schmuddelkind der Erkenntnistheorie, in den Status einer kritischen Wahrnehmungswissenschaft zu erheben." (S. 63) "Verschwörungstheorien sind Annahmen über reale Verschwörungen, die auf Indizien, Verdachtsmomenten, Hinweisen beruhen. Wird die Verschwörungstheorie durch einen definitiven Beweis erhärtet ..., fliegt die Verschwörung auf und ist beendet." (S. 64)

Martin Niemöller:

"In Deutschland kamen sie zuerst wegen der Kommunisten, und ich sagte nichts dagegen, weil ich kein Kommunist war. Dann kamen sie wegen der Juden, und ich bezog nicht Stellung, weil ich kein Jude war. Dann kamen sie wegen der Gewerkschafter, und ich protestierte nicht, weil ich kein Gewerkschafter war. Dann kamen sie wegen der Katholiken, und ich äußerte mich nicht, weil ich ein Protestant war. Dann kamen sie wegen mir, und zu dieser Zeit war niemand mehr übrig, der hätte protestieren können."

(Deutsche Übersetzung. Das Zitat steht in englischer Sprache unter:
http://tinyurl.com/4o4q4 )


Mit herzlichen Grüßen

Ruth Gill


Siehe dazu auch:

Entlassung des Schweizer Geheimdienstchefs in 1999
http://mindcontrol.twoday.net/stories/455833/

Verschwörungstheorien und Verschwörungen
http://twoday.net/static/omega/files/pfarrer_engelbrecht_29_12_04.pdf



Die Rückmeldung des Umweltausschusses ist starker Tobak. Es zeigt doch sehr deutlich, wes Geistes Kind diese Herrschaften sind. Vor allem scheint es sich nicht um eine Routineantwort zu handeln. Sonst wäre sie schon eher gekommen. Ob denen was dämmert ...?

----- Original Message -----
From: Umweltausschuss: umweltausschuss@bundestag.de
To: Ruth Gill: ruth.gill@freenet.de
Sent: Monday, December 27, 2004 9:48 AM
Subject: Re: Verschwörungstheorien und Verschwörungen

Würden Sie mich freundlicherweise aus Ihrer Adressenliste herausnehmen? Ich wäre sonst veranlasst, Spam-Anzeige gegen Sie zu erstatten.

B. Günther



Kommentar dazu übersandt von Ruth Gill:
http://tinyurl.com/4bqm4
logo

Mind Control

Bewusstseinskontrolle

Users Status

You are not logged in.

Navigation

Mind Control

twoday.net

Search

 

Archive

December 2004
Sun
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
 
 
 
 3 
 4 
 5 
 8 
16
24
25
28
31
 
 

Recent Updates

Passing laws to regulate...
Below is a letter you can fax or email to CA senators...
Omega - 12. Nov, 11:18
Electronic weapons could...
The article below is a fair account of what happened...
Omega - 12. Nov, 11:17
Misuse of electronic...
UPDATE ON CONGRESSIONAL MEETINGS Meetings were scheduled...
Omega - 12. Nov, 11:16
Writers and editors are...
Date: Sat, 19 Aug 2006 16:13:14 -0700 Subject: Writers...
Omega - 12. Nov, 11:14
Complaints - Beschwerden
http://tinyurl.com/3y8gff (in English) http://tinyurl.co m/2psa3m...
Omega - 20. Jan, 22:02

Status

Online for 5042 days
Last update: 25. Apr, 14:07

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Weltherrschaft - NWO - New World Order - Verschwoerungstheorien
Adressen
Aktionen - Actions
Allgemeines
Beitraege von John Mecca
Beitraege von Alan Van Arsdale
Beitraege von Anna Fubini
Beitraege von anonymous
Beitraege von Axel Brueggemann
Beitraege von Bob Rose
Beitraege von Bob S
Beitraege von Brigitte Althof
Beitraege von Carla
Beitraege von Clare Louise Wehrle
Beitraege von Claus-Peter Gerber
Beitraege von Corey
... more
Profil
Logout
Subscribe Weblog