11
Aug
2004

Der manipulierte Mensch

Sind Ihnen diese Krankheitssymptome schon einmal begegnet?

* Starke Müdigkeit
* Unerklärliches Fieber
* Grippeähnliche Symptome
* Kopfschmerzen
* Schlafstörungen
* Denkstörungen, Vergeßlichkeit
* Magen-Darm-Störungen

Diese und eine Reihe anderer Symptome treten derzeit in der Bevölkerung gehäuft auf, ohne daß die Medizin dafür schon eine ausreichende Erklärung gefunden hätte. http://www.das-gibts-doch-nicht.de/seite2274.php

S- MiC Org ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel die Ausbeutung des manipulierten Menschen durch Politik, Staat und Industrie abzustellen. Das Gemeinwohl zu fördern. Wir lassen nicht zu das der Begriff "Gerechtigkeit" in der heutigen Gesellschaft neu definiert wird. S- MiC ist ein de- programmierungs- Werkzeug. Die neuesten Erkenntnisse über das Thema Manipulation und Gedankenkontrolle wurden in einem Buch zusammengetragen. Es werden erstmalig gewaltlose Methoden zur Gedankenkontrolle aufgezeigt. Auf dieser Homepage sind Links zu Seiten aufgelistet auf denen Informationen zusammengetragen sind die eine systematische Manipulation des Menschen durch Regierungen unterschiedlicher Nationen belegt.

free your mind

MK U l t r a / MK D e l t a

MKULTRA

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

MKULTRA (auch bekannt als MK-ULTRA) ist der Codename für ein CIA Gedankenkontroll- Forschungsprogramm das von den 1950ern bis in die 1970er hinein durchgeführt wurde. Das Ziel des Projekts war es, eine Perfekte Wahrheitsdroge für die Verwendung im Verhör von Sowjet-Spionen im kalten Krieg zu entwickeln, sowie die Möglichkeiten der Gedankenkontrolle zu erforschen. Oft wurden Experimente ohne Wissen oder Zustimmung der Subjekte durchgeführt. Das Projekt wurde von Dr. Sydney Gottlieb geleitet. http://de.wikipedia.org/wiki/MKULTRA


Die dressierten Killer

Geheimdienste und Gehirnwäsche
Der Film von Stefan Albrecht und Johannes Schäfer schlägt ein düsteres Kapitel der Geschichte amerikanischer und englischer Geheimdienste auf. Mit Psychoprogrammen sollte der manipulierte Mensch erschaffen werden: willenlos, gehorsam und zu allem bereit. Neue Zeugen und bislang unveröffentlichtes Material werfen ein Licht auf die unbekannten Praktiken der Geheimdienste.

MK Ultra - hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich der jahrzehntelange Versuch der CIA, Menschen zu willenlosen Wesen zu machen. MK - die Abkürzung für "mind control", ein amerikanischer Euphemismus für Gehirnwäsche. In den frühen Fünfzigerjahren, zu Zeiten des Koreakrieges, ließ die CIA ihre Psychologen und Psychiater massiv auf diesem Gebiet forschen und experimentieren - auch an Menschen. Der Verdacht kam auf, dass die Sowjets sich auf dem Gebiet der Gehirnwäsche einen Vorsprung erarbeitet hatten.

Fernsehbilder amerikanischer Kriegsgefangener, die begeistert für Nordkorea werben, haben die Spitzen des amerikanischen Geheimdienstes aufgeschreckt. Umfangreiche Geldsummen an ein psychologisches Expertenteam in Kanada sollten nun diesen Rückstand wieder wettmachen. Im Keller des Allan Memorial Hospitals in Montreal ließ Dr. Ewen Cameron Kammern des Schreckens errichten. Hier wurde jahrelang am lebenden Objekt die Auswirkungen von Elektroschocks, Schlafentzug, Drogen auf die menschliche Persönlichkeit erprobt. Dokumente berichten von Hunderten von Fällen. Nur neun Opfer der Cameron-Experimente gelang es, Anklage zu erheben gegen die Regierung der Vereinigten Staaten und Kanadas. Man einigte sich außergerichtlich und ohne Schuldeingeständnis der CIA.

Parallel zu Camerons Forschung ließ der englische Geheimdienst MI5/MI6 ähnliche Experimente durchführen. Jenseits wie diesseits des Atlantiks blieb der Erfolg aus, doch die Auswirkungen auf die Opfer waren grausam. Ab Mitte der Siebzigerjahre wandelte sich die Zielsetzung des CIA-Programms. Gemäß Auskünften aus Kreisen der Charter-Administration war es der Zweck von MK Ultra, Killer zu dressieren. Killer im Auftrag der Regierung. Die Dressur begann von Kindesbeinen an. Erst wenn die kindliche Persönlichkeit gebrochen war, begannen die Psychotrainer mit der eigentlichen Ausbildung.

Im Weißen Haus ließ man sich zwar immer auf dem Laufenden halten, erfuhr aber vom Geheimdienst nur das absolut Notwendige über das Programm. Schätzungen zufolge hat die CIA nur zehn Prozent ihrer MK-Ultra-Akten offen gelegt.

Eine Spur führt zu der 41-jährigen Cheryl nach Arizona, die einer der "dressierten Killer" im Auftrag der CIA gewesen sein will. Sie sei mit vier Jahren von ihrem Vater für "das Programm" angemeldet worden, mit zehn sei sie ausgebildete Scharfschützen gewesen. Cheryl berichtet von grausamen Misshandlungen, die sie als Kind durchleiden musste. Rätselhafte Brüche und innere Verletzungen deuten auf systematische Folter hin. Eine ärztliche Diagnose bestätigte ihr 1999, die Verletzungsmuster ließen auf ein Gehirnwäscheprogramm wie "MK ULTRA" schließen.

Die Autoren sprachen auch mit der 59-jährigen Anne aus Bristol, die heute auf den niederländischen Antillen lebt. Sie war Opfer britischer Menschenversuche im Dienste von "MK ULTRA" und berichtet von Drogenexperimenten und Elektroschocks. http://www.phoenix.de/dokus/13673/

Hier sind Links auf Seiten die Informationen enthalten die Sie ernst nehmen sollten!

* Gedankenkontrolle in den USA
http://www.politikforum.de/forum/archive/8/2003/08/4/35882

* Was wirkt derzeit auf das "Weltgewissen" ein?
http://www.das-gibts-doch-nicht.de/seite2274.php

* Könnte das Verhalten der Massen abhängig sein von künstlich erzeugten morphischen Feldern?
http://www.pilt.de/article/Manipulation/1059763575.html

Quelle: http://www.s-mic.de/manipulierter_mensch.htm



Erfahren Sie wie man Sie bereits manupiliert!
logo

Mind Control

Bewusstseinskontrolle

Users Status

You are not logged in.

Navigation

Mind Control

twoday.net

Search

 

Archive

August 2004
Sun
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
 3 
 4 
 9 
12
14
21
23
29
 
 
 
 
 

Recent Updates

Passing laws to regulate...
Below is a letter you can fax or email to CA senators...
Omega - 12. Nov, 11:18
Electronic weapons could...
The article below is a fair account of what happened...
Omega - 12. Nov, 11:17
Misuse of electronic...
UPDATE ON CONGRESSIONAL MEETINGS Meetings were scheduled...
Omega - 12. Nov, 11:16
Writers and editors are...
Date: Sat, 19 Aug 2006 16:13:14 -0700 Subject: Writers...
Omega - 12. Nov, 11:14
Complaints - Beschwerden
http://tinyurl.com/3y8gff (in English) http://tinyurl.co m/2psa3m...
Omega - 20. Jan, 22:02

Status

Online for 5036 days
Last update: 25. Apr, 14:07

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Weltherrschaft - NWO - New World Order - Verschwoerungstheorien
Adressen
Aktionen - Actions
Allgemeines
Beitraege von John Mecca
Beitraege von Alan Van Arsdale
Beitraege von Anna Fubini
Beitraege von anonymous
Beitraege von Axel Brueggemann
Beitraege von Bob Rose
Beitraege von Bob S
Beitraege von Brigitte Althof
Beitraege von Carla
Beitraege von Clare Louise Wehrle
Beitraege von Claus-Peter Gerber
Beitraege von Corey
... more
Profil
Logout
Subscribe Weblog