3
Sep
2004

Kein Grund für die Polizei, tätig zu werden?

Ruth Gill, Hierholz 42, 79875 Dachsberg, Tel. + Fax 07755 - 938 597
(E-Mail wg. Sabotage nicht möglich)

Strafanzeige wg. mutwilliger Sachbeschädigungen an meinem Auto

Am 11.05.04 habe ich mein Fahrzeug, einen weißen VW Polo mit dem amtlichen Kennzeichen WT – D 643, um ca. 10.30 Uhr in Konstanz in der Petershauser Straße stadtauswärts auf der rechten Seite der Fahrbahn vorschriftsmäßig und abgeschlossen geparkt. Als ich nach einer Verhandlung vor dem Sozialgericht und einigen Besorgungen in der Innenstadt zwischen 14.00 und 15.00 Uhr zu meinem Auto zurückkam, fand ich einen Lackschaden an der Außenseite der Fahrertür vor. Der Fahrersitz ließ sich nicht mehr nach vorne kippen. Die Ursache dafür konnte ich vor Ort und in der Folgezeit allein weder feststellen, noch beheben.

Deshalb ließ ich die Sache auf sich beruhen, in der Annahme, daß sich etwas verklemmt hat. Hinsichtlich des Lackschadens kam sowohl mutwillige, wie auch fahrlässige Beschädigung in Frage. Da es in solchen Fällen aussichtslos ist, den Verursacher zu suchen, besserte ich den Lackschaden notdürftig aus.

Gestern hatte ich Besuch von einem Bekannten, Herrn M. M., der handwerklich geschickt ist. Ihn bat ich, sich die Sache mit dem Fahrersitz anzusehen, ob er sie beheben könne. Nach kurzer Zeit rief er mich und zeigte mir das durchgeschnittene Drahtseil der Mechanik, mit der der Sitz per Hebelzug aus der Verankerung gelöst wird. Das abgeschnittene Ende ist so um den intakten Teil des noch gespannten Drahtseils gewickelt, daß es sich nur um vorsätzliche und demonstrative Beschädigung handeln kann. Dafür spricht auch, daß die Enden weder abgezwickt noch (von einer Drahtschere) platt gedrückt sind. Diese optische Wahrnehmung wurde mir auch noch von einem anderen Bekannten bestätigt, dem ich die Sache zeigte.

Zu Sachbeschädigungen an meinem PKW kam es auch am 27.03.01 auf dem Parkplatz der Universitätsklinik in Ulm (dort wurde die Antenne abgeknickt), und am 17.12.03, während ich mich in der Freiburger Universitätsklinik zu einer Begutachtung aufhielt. Alle drei Termine – die Begutachtungen in Ulm und Freiburg sowie der Gerichtstermin – stehen im Zusammenhang mit meiner MCS-Erkrankung. (An dieser Text-Stelle ließ man mir zwei mal hintereinander den Rechner abstürzen, was er von allein auch nicht tut, sondern immer nur bei bisanten inhaltlichen Feststellungen im Zusammenhang mit den E-Waffen-Verbrechen, bei denen das Bundeskriminalamt verantwortungsbewußt und untätig zusieht und die die örtlichen Polizei- und Justizbehörden ignorieren.)

Hierholz, den 23.07.04

Ruth Gill


Der Polizeibeamte Herr Heiß vom zuständigen Polizeirevier St. Blasien hat die Sache am 23.07.04 in Augenschein genommen und sich geweigert, die obige Strafanzeige entgegenzunehmen. Begründung: „Das ist doch nichts.“ Er gab mir zu verstehen, daß er und seine Kollegen davon ausgehen, daß mit dieser Art der Bagatell-Beschädigungen bei den E-Waffen-Opfern der Zweck verfolgt wird, sie in die Psychiatrie zu bringen.

Kein Grund für die Polizei, tätig zu werden?
logo

Mind Control

Bewusstseinskontrolle

Users Status

You are not logged in.

Navigation

Mind Control

twoday.net

Search

 

Archive

September 2004
Sun
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
 
 
 
 1 
 6 
 7 
 8 
11
14
16
19
22
28
 
 
 

Recent Updates

BKA und andere Polizeidiensstellen
Minister Schily, Innenministerium und BKA: http://www.findefux.d e/forum/read.php4?f=84&i=5 04&t=497 -------- Ruth.. .
Omega - 12. Mar, 22:44
Parlamentarische Kontrollkommission
Bundestagsdrucksache 14/8464 http://tinyurl.com /67sud -------- Schreibe n...
Omega - 12. Mar, 22:42
Plötzlich bricht...
„Polizei aktuell: Plötzlich bricht das Auto...
Omega - 12. Mar, 22:41
Rechtsstaat Deutschland...
An alle Betroffenen, anbei ein Schreiben zur Information...
Omega - 12. Mar, 22:39
An alle Menschen, die...
An alle Menschen, die guten Willens sind und denen...
Omega - 12. Mar, 22:38

Status

Online for 5219 days
Last update: 12. Mar, 22:44

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Weltherrschaft - NWO - New World Order - Verschwoerungstheorien
Adressen
Aktionen - Actions
Allgemeines
Beitraege von John Mecca
Beitraege von Alan Van Arsdale
Beitraege von Anna Fubini
Beitraege von anonymous
Beitraege von Axel Brueggemann
Beitraege von Bob Rose
Beitraege von Bob S
Beitraege von Brigitte Althof
Beitraege von Carla
Beitraege von Clare Louise Wehrle
Beitraege von Claus-Peter Gerber
Beitraege von Corey
... more
Profil
Logout
Subscribe Weblog