14
Apr
2004

Neue Homepage zur Bewußtseinskontrolle im Internet

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

in der zurückliegenden Zeit hatte ich Ihnen wiederholt Mitteilungen zum Themenbereich "elektronische Waffen und Bewußtseinskontrolle" geschickt. Die letzte E-Mail-Nachricht dieser Art, die ich noch von meinem Rechner aus verschicken konnte, war der Nachruf auf Frau S. Unmittelbar danach hat man mir alle relevanten Systemmodule, die für den Netzzugang nötig sind, gezielt "abgeschossen".

Die Polizei hat die Spuren des vorausgegangenen Hackerkriegs gegen mich in Augenschein genommen. Die Pirateninstallationen ließen sich nicht mehr mit den üblichen Methoden löschen. Damit mußte ich einen Fachmann beauftragen, der es dann mit Tricks und Ausdauer geschafft hat. Nach seiner Neuinstallation des Betriebssystems habe ich mich wieder ins Netz einzuwählen versucht. Fehlanzeige: Der Verbindungsaufbau zum Provider klappt zwar einwandfrei und wird problemlos gehalten, sobald ich aber auf einen anderen Netzserver zuzugreifen versuche, z. B. für ein Virenupdate oder um meine E-Mail-Nachrichten der vergangenen Wochen aus dem Postfach abzurufen, wird der Verbindungsaufbau zum Zielrechner regelmäßig abgebrochen.

Auch finden viele andere Seltsamkeiten auf meinen Rechnern statt wie z. B. "Ghost-Writing" und die Verfärbung der Bildschirmanzeige in allen Farben des Regenbogens von schwefelgelb über bonbonrosa bis zu giftgrün. Wenn ich etwas schreibe, was ich offenbar nicht schreiben soll, laufen Hell-Dunkel-Wellen vertikal über den Monitor. Der Bildschirm, das Diskettenlaufwerk und vieles andere an meinem Laptop funktioniert nur gelegentlich ... Bei Programmen, die ich nicht installieren darf, läuft sich die CD in einer "Rille" fest.

Da ich keinen Täternachweis führen kann, wollen Polizei und Staatsanwaltschaft nicht ermitteln. Die Auskunft auf die Verfassungsschutzanfrage der G10-Kommission besagt, daß keine Beschränkungen gegen mich angeordnet wurden.

Der Reim, den ich mir darauf machen muß, lautet: Wir leben in einer Demokratie, in der es Internetzugang für die "Braven" gibt. Sobald man das Medium nutzt, um Verbrechen bekannt zu machen, die geheim bleiben sollen, ist das Grundrecht auf Informationsrecht, freie Meinungsäußerungund freien Medienzugang Schall und Rauch. Unsere amerikanischen LeidensgefährtInnen bringen es auf den Nenner: Freedom isn’t free.

Noch (!) gibt es diese Grundrechte, und es gibt zum Glück auch noch einige Mitstreiter, die ebenfalls meinen, daß es sich lohnt, dafür einzutreten.

Da ich Ihnen nichts mehr auf direktem Weg schicken kann, habe ich mich entschieden, meine gesammelten Dokumente, die geeignet sind, Art und Umfang des elektronischen Terrors zur Bewußtseinskontrolle bekannt zu machen, im Internet zu veröffentlichen. Klaus Rudolph hat die Aufgabe übernommen, eine gemeinsame Präsentation im Netz aufzubauen. Sie finden unsere Beiträge unter der URL http://mindcontrol.twoday.net, wo auch Ihre willkommen sind. Bitte schicken Sie diese an star.mail@t-online.de.

Obwohl auch meine Telefon- und Faxverbindung seit langem gestört wird, bin ich (noch) unter der Nr. 07755 - 938 597 zu erreichen.

Mit herzlichen Grüßen
Ruth Gill
logo

Mind Control

Bewusstseinskontrolle

Users Status

You are not logged in.

Navigation

Mind Control

twoday.net

Search

 

Archive

April 2004
Sun
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
12
18
21
22
24
30
 
 
 

Recent Updates

Passing laws to regulate...
Below is a letter you can fax or email to CA senators...
Omega - 12. Nov, 11:18
Electronic weapons could...
The article below is a fair account of what happened...
Omega - 12. Nov, 11:17
Misuse of electronic...
UPDATE ON CONGRESSIONAL MEETINGS Meetings were scheduled...
Omega - 12. Nov, 11:16
Writers and editors are...
Date: Sat, 19 Aug 2006 16:13:14 -0700 Subject: Writers...
Omega - 12. Nov, 11:14
Complaints - Beschwerden
http://tinyurl.com/3y8gff (in English) http://tinyurl.co m/2psa3m...
Omega - 20. Jan, 22:02

Status

Online for 4885 days
Last update: 25. Apr, 14:07

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Weltherrschaft - NWO - New World Order - Verschwoerungstheorien
Adressen
Aktionen - Actions
Allgemeines
Beitraege von John Mecca
Beitraege von Alan Van Arsdale
Beitraege von Anna Fubini
Beitraege von anonymous
Beitraege von Axel Brueggemann
Beitraege von Bob Rose
Beitraege von Bob S
Beitraege von Brigitte Althof
Beitraege von Carla
Beitraege von Clare Louise Wehrle
Beitraege von Claus-Peter Gerber
Beitraege von Corey
... more
Profil
Logout
Subscribe Weblog