17
May
2004

Warnung vor der Anwendung sogenannter „Psychothronwaffen“

Im April 2004 habe ich meine Information an das Institut für Theoretische Physik Nr.3
( http://www.theo3.physik.uni-stuttgart.de ) an die Abteilungen für Biophysik und Magnetische Resonanz geschickt. Ich habe diese Information auch an das Max-Plank-Institut an die Abteilungen für Neurologie ( http://www.neuro.mpg.de ) und für Hirnforschung
( http://www.mpih-frankfurt.mpg.de ) geschickt. Leider habe ich von den Forschern und Gelehrten keine Antwort bekommen und ich weiß nicht, ob sie meine E-Mail bekommen und gelesen haben.

Jetzt habe ich eine andere Idee: ich weiß, dass russische Forscher einen Aufruf an die Öffentlichkeit geschrieben haben und ich möchte das auch den deutschen Forscher vorschlagen. Ich habe folgenden Brief geschrieben:

Sehr geehrten Damen und Herren,

am April 2004 habe ich Ihnen einen E-Mail gesandt, wo ich Sie vor der Anwendung sogenannter „Psychothronwaffen“ gewarnt habe. Die Berichte habe ich Ihnen auf Englisch geschickt, aber bis jetzt weiß ich nicht, ob Sie sie gelesen haben. Deswegen schicke ich ihnen eine zusätzliche Information über Mikrowellen-Terror, welcher auch in Deutschland stattfindet. Es geht um echte Folter welche deutsche Geheimdienste und irgendwelche paramilitärischen Gruppen aus diesem Kreis durchführen.

Sie sind gebildete Menschen und müssen verstehen, wie gefährlich das für die deutsche Demokratie ist und Sie können auch nachweisen, dass es solche Geräte gibt, welche die Geheimdienste benutzen, um die Menschen zu beeinflussen, zu lenken und zu foltern.

Die russische Gelehrten haben schon im Jahr 1992 Präsident Jelzin gewarnt und mitgeteilt, wie gefährlich solche Waffen sein könnten und sie haben das Verbot solcher Waffen gefordert. In einer russischen Zeitung, „Komsomolskaja Prawda“ vom 06.06.1992, haben sie einen Aufruf an die Öffentlichkeit herausgegeben.

Da haben folgende Gelehrte unterschrieben:

Kazman – Leiter des wissenschaftlichen Zentrums „Gipokrat“;

Pantuchin – Leiter des wissenschaftlichen Zentrums HF (Überhochfrequenz) „Biotechnik“ und Oberingenieur in einem Betriebswerk „Gidrochim“;

Michalewski – Professor der Rostov-Universität;

Dr. med. habil. Rusakow – Leiter der Chirurgie des wissenschaftlichen Instituts (RODNII) in der Stadt Rostov;

Dr. med. habil. Baljasin – Leiter eines Labors für Neurochirurgie;

Es gab auch andere Fachleute, welche sich an den Präsidenten der UdSSR und RSFSR Gorbatschow und Jelzin wandten mit der Forderung, die Psychothronwaffen zu verbieten.

Ich zitiere aus dem Aufruf dieser Fachleute, der in der Zeitung „Politischer Gesprächspartner“ veröffentlicht wurde:

„Als man die Distanzeinwirkung auf das Gehirn vor 20 Jahren auszuarbeiten begann, haben wir beschlossen, dass diese Entdeckung niemals zum Schaden des Menschen eingesetzt werden darf. Wenn diese Waffe in die Hände von Verbrechern fallen würde, könnte diese Waffe gefährlicher sein als Kernwaffen und die chemischen und bakteriologischen Waffen, weil sie theoretisch imstande ist, den Willen des Menschen zu unterdrücken und ihm den Willen des Verbrechers aufzuzwingen, z.B. einen aggressiven Zustand hervorzurufen. Wir wenden uns an die Regierungen der UdSSR und der RSFSR mit der dringenden Forderung, die Anwendung der psychotronischen Generatoren als Waffe zu verbieten! Die Autoren dieses Artikels sind bereit, ein Schutzsystem gegen diese Waffenart zu schaffen.“

Meiner Meinung nach, wenn solche Verbrechen Ihnen nicht gleichgültig sind, könnten sie auch einen Aufruf an die Öffentlichkeit herausgeben und an Bundeskanzler Schröder schreiben.

Mit freundlichen Grüßen

Waldemar Lotz
logo

Mind Control

Bewusstseinskontrolle

Users Status

You are not logged in.

Navigation

Mind Control

twoday.net

Search

 

Archive

May 2004
Sun
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
 
 
 
 
 
 
 2 
 3 
10
12
14
16
22
27
 
 
 
 
 
 

Recent Updates

BKA und andere Polizeidiensstellen
Minister Schily, Innenministerium und BKA: http://www.findefux.d e/forum/read.php4?f=84&i=5 04&t=497 -------- Ruth.. .
Omega - 12. Mar, 22:44
Parlamentarische Kontrollkommission
Bundestagsdrucksache 14/8464 http://tinyurl.com /67sud -------- Schreibe n...
Omega - 12. Mar, 22:42
Plötzlich bricht...
„Polizei aktuell: Plötzlich bricht das Auto...
Omega - 12. Mar, 22:41
Rechtsstaat Deutschland...
An alle Betroffenen, anbei ein Schreiben zur Information...
Omega - 12. Mar, 22:39
An alle Menschen, die...
An alle Menschen, die guten Willens sind und denen...
Omega - 12. Mar, 22:38

Status

Online for 5195 days
Last update: 12. Mar, 22:44

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Weltherrschaft - NWO - New World Order - Verschwoerungstheorien
Adressen
Aktionen - Actions
Allgemeines
Beitraege von John Mecca
Beitraege von Alan Van Arsdale
Beitraege von Anna Fubini
Beitraege von anonymous
Beitraege von Axel Brueggemann
Beitraege von Bob Rose
Beitraege von Bob S
Beitraege von Brigitte Althof
Beitraege von Carla
Beitraege von Clare Louise Wehrle
Beitraege von Claus-Peter Gerber
Beitraege von Corey
... more
Profil
Logout
Subscribe Weblog